BIKE-FIT-TRAINING

Mit Sicherheit mehr Spaß beim Radfahren!

Das erste Fahrradtrainingskonzept für alle Altersklassen mit nachhaltig entwickelten Medaillenkursen
zur Niveauüberprüfung auf den Stufen „GOLD“, „SILBER“ und „BRONZE“.

Im Rahmen der Initiative BETTER BIKING entwickelte Konstantin Henschen (Radsport-Trainer und ambitionierter Radsportler) seit 2018 gemeinsam mit Verantwortlichen des Fahrradfahrens an Berliner Schulen und Beratern der Jugendverkehrsausbildung das universelle Bike-Fit-Training. Das moderne Trainingskonzept wurde passend zur Verkehrswende auf Basis aktueller Kriterien konzipiert. Es dient der gezielten Förderung sowohl des Fahrradfahrens im Alltag als auch des Radfahrens als Sportart. Ergänzend zu den bewährten Radsport-Trainer-Ausbildungskonzepten des Deutschen Olympischen Sportbundes sowie des Bund Deutscher Radfahrer und bestehenden Handlungsempfehlungen für das sichere Fahrradfahren entstand ein einzigartiges Fahrrad-Curriculum als pragmatische und strukturierte Trainingsanleitung mit Medaillenprüfungen zur einfachen Niveaufeststellung für alle Altersklassen.

Beim Bike-Fit-Training werden mit Hilfe des Basistrainings die wichtigsten Fertigkeiten zum Fahrradfahren in allen Situationen vermittelt und geübt. Unser Motto lautet: „Mit Sicherheit mehr Spaß beim Radfahren!“

Bike-Fit kann als das „Einmaleins“ des Fahrradfahrens bezeichnet werden, da die Grundlagen nicht nur die optimalen Voraussetzungen für das sichere Radfahren im Straßenverkehr bieten, sondern auch essentielle Techniken für die beliebtesten Radsportdisziplinen darstellen. Dazu zählen das Rennradfahren auf der Straße oder der Bahn, das Cyclo-Cross- oder Gravelbiking und das Mountainbikefahren abseits der asphaltierten Wege im Gelände.

Das Bike-Fit-Training leistet einen sehr großen Beitrag zur Gesundheitsprävention. Sturkuriertes Radfahrtraining wirkt sich sowohl hinsichtlich der körperlichen Leistungsfähigkeit (Gesundheit durch Bewegung) als auch hinsichtlich der Fähigkeiten zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr nachhaltig aus (Üben von fortgeschrittenen Fahrtechniken).

Das Bike-Fit-Medaillentraining wirkt vierfach!

Das Bike-Fit-Training kann mehr, als das „Feuer der Leidenschaft für Radfahren“ zu entfachen.
Es wirkt vierfach:
1) Nachwuchsarbeit
2) Sicherheit im Straßenverkehr
3) Gesundheitsförderung durch Bewegung in der Natur
4) Vorbereitung des effektiven Radsports

Das Bike-Fit-Medaillentraining in der Übersicht

Das >>Bike-Fit-Medaillentraining<< vermittelt die essentiellen Radfahrtechniken und sorgt für mehr Sicherheit und Spaß beim Radfahren.

Das >>Bike-Fit-Medaillentraining<< ist ein Fahrradtrainingskonzept, welches das Radfahren im Alltag mit dem Radfahren als Sport verbindet.

Das >>Bike-Fit-Medaillentraining<< ist ein Fahrradtrainingskonzept für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit altersspezifischen Medaillenprüfungen.

Das >>Bike-Fit-Medaillentraining<< ist ein Fahrradtrainingskonzept nicht nur die erforderlichen Fertigkeiten für das Radafhren im Straßenverkehr intensiv behandelt, sondern gleichzeitig das Feuer der Leidenschaft für das Radfahren als Freizeitbeschäftigung entfacht.

Das >>Bike-Fit-Medaillentraining<< leistet einen großen Beitrag zur Gesundheitsprävention, sowohl hinsichtlich der körperlichen Leistungsfähigkeit (Gesundheit durch Bewegung) als auch hinsichtlich der Fähigkeiten zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr (Üben von essentiellen Fahrtechniken).

Das >>Bike-Fit-Medaillentraining<< ist als gleichnamiges Ausbildungsprogramm für Betreuer*innen von Jugendzentren, Lehrer*innen von Schulen und Vereinsmitglieder in Sportvereinen als strukturiete Anleitung zur Organisation und Durchführung von Fitness- und Fahrtechniktrainings mit Fahrrädern konzipiert worden.

Das >>Bike-Fit-Medaillentraining<< basiert auf einer Initiative des dreifachen Berliner Meisters der Disziplin Mountain Biking, Konstantin Henschen, zur Förderung des Radsports durch die Steigerung von strukturierten Trainingsangeboten.

Das >>Bike-Fit-Medaillentraining<< ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Vertretern des Schulsports, der Verkehrserziehung und des Radsportverbands.

Für wen ist Bike-Fit-Training geeignet?

Bike-Fit-Training ist ein Trainingskonzept für alle – vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen. Die Trainingsinhalte berücksichtigen die Bedürfnisse von Alltagsradfahrer*innen genau so wie die Anforderungsprofile von Radsportler*innen.

KURVEN FAHREN

BREMSEN

BALANCIEREN

BEWEGLICHKEIT

HINDERNISSE ÜBERWINDEN

BERGAUF UND BERGAB FAHREN

FAHREN IM GELÄNDE

SITUATIONSANGEPASSTES FAHREN

Die Freude zur Bewegung und die Leidenschaft für Sport entsteht nicht durch Zwang, sondern durch kompetente Begleitung und die Förderung des spielerischen Trainings. Der Spaß an der Bewegung ist letztendlich auch das wichtigste Element der Gesundheitsprävention durch Sport.

Cookie-Einstellungen / Privacy Preferences
Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern wir einige unpersönliche Informationen im Browser in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Einstellungen vornehmen. Wenn Sie das Setzen von Cookies ablehnen, können einige Inhalte der Website nicht mehr angezeigt werden.

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Unsere Website nutzt Cookie-Technik zur Optimierung. Bitte definieren Sie die Nutzung und stimmen dieser zu, wenn Sie möchten. Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.