BIKE-FIT-TRAINING

Mit Sicherheit mehr Spaß beim Radfahren!

Das erste Fahrradtrainingskonzept für alle Altersklassen mit nachhaltig entwickelten Medaillenkursen
zur Niveauüberprüfung auf den Stufen „GOLD“, „SILBER“ und „BRONZE“.
Im Rahmen der Initiative BETTER BIKING entwickelte Konstantin Henschen (Radsport-Trainer und dreifacher Berliner Mountain Bike Meister) seit 2018 gemeinsam mit Verantwortlichen des Fahrradfahrens an Berliner Schulen und Beratern der Jugendverkehrsausbildung das universelle Bike-Fit-Training. Das moderne Trainingskonzept wurde passend zur Verkehrswende auf Basis aktueller Kriterien konzipiert. Es dient der gezielten Förderung sowohl des Fahrradfahrens im Alltag als auch des Radfahrens als Sportart. Ergänzend zu den bewährten Radsport-Trainer-Ausbildungskonzepten des Deutschen Olympischen Sportbundes sowie des Bund Deutscher Radfahrer und bestehenden Handlungsempfehlungen für das sichere Fahrradfahren entstand ein einzigartiges Fahrrad-Curriculum als pragmatische und strukturierte Trainingsanleitung mit Medaillenprüfungen zur einfachen Niveaufeststellung für alle Altersklassen.
Beim Bike-Fit-Training werden mit Hilfe des Basistrainings die wichtigsten Fertigkeiten zum Fahrradfahren in allen Situationen vermittelt und geübt. Unser Motto lautet: „Mit Sicherheit mehr Spaß beim Radfahren!“
Bike-Fit kann als das „Einmaleins“ des Fahrradfahrens bezeichnet werden, da die Grundlagen nicht nur die optimalen Voraussetzungen für das sichere Radfahren im Straßenverkehr bieten, sondern auch essentielle Techniken für die beliebtesten Radsportdisziplinen darstellen. Dazu zählen das Rennradfahren auf der Straße oder der Bahn, das Cyclo-Cross- oder Gravelbiking und das Mountainbikefahren abseits der asphaltierten Wege im Gelände.

Für wen ist Bike-Fit-Training geeignet?

Bike-Fit-Training ist ein Trainingskonzept für alle – vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen. Die Trainingsinhalte berücksichtigen die Bedürfnisse von Alltagsradfahrer*innen genau so wie die Anforderungsprofile von Radsportler*innen.
Die Teilnahme am Bike-Fit-Training ist für alle Altersklassen ab circa vier Jahren geeignet. Als Voraussetzung sollte das Fahrradfahren ohne Stützräder beherrscht werden. Auch nach vielen Jahren der Fahrpraxis ist es sinnvoll, die essentiellen Fertigkeiten aufzufrischen oder zu optimieren. Wie bei jedem Profisportler macht auch hier die Übung den Meister und verhilft durch abwechslungsreiches Training zu mehr Sicherheit beim Radfahren.
Die Vermittlung der elementaren Fertigkeiten bildet die Grundlage für alle darauffolgenden Spezialisierungen mit fortgeschrittenen Anforderungen wie zum Beispiel beim aktuell sehr beliebten E-Bike-Fahren in der Stadt oder beim Enduro Mountain Biking auf fahrtechnisch sehr anspruchsvollen Downhill-Strecken.

KURVEN FAHREN

BREMSEN

BALANCIEREN

BEWEGLICHKEIT

HINDERNISSE ÜBERWINDEN

BERGAUF UND BERGAB FAHREN

FAHREN IM GELÄNDE

SITUATIONSANGEPASSTES FAHREN

Die Freude zur Bewegung und die Leidenschaft für Sport entsteht nicht durch Zwang, sondern durch kompetente Begleitung und die Förderung des spielerischen Trainings. Der Spaß an der Bewegung ist letztendlich auch das wichtigste Element der Gesundheitsprävention durch Sport.

BIKE-FIT-FAHRRADCOACHES

Ausbildungsteam

Bike-Fit-Fahrradcoach-Ausbilder-KH
Konstantin Henschen
Better Biking Initiator und DOSB Radsport Trainer-C für Leistungssport. Dreifacher Berliner Meister Mountain Bike (Masters)
Bike-Fit-Fahrradcoach-Ausbilder-MW
Markus Wollschläger
Grundschul- und Sportlehrer sowie Berater von SenBJF für die Radfahrausbildung in Klassenstufe 4 in Berlin

Für wen ist die Bike-Fit-Fahrradcoachausbildung geeignet?

Die Ausbildung richtet sich an Lehrer*innen von Schulen, Mitarbeiter*innen von Kitas, an Betreuer*innen von Verkehrsschulen und an Mitglieder von Vereinen, die mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen systematische Fahrtechnikschulungen, gezieltes Ausdauertraining und abwechslungsreiche Radtouren sowohl im Straßenverkehr als auch im Gelände durchführen möchten. Geeignete Fahrräder für die Ausbildung sind All-Terrain-Fahrräder und Mountain Bikes, da sie einfach zu fahren sind und in jedem Gelände eingesetzt werden können. Die ausgebildeten Trainer und Fahrradcoaches können jedoch auch andere Fahrradtypen für das Training einsetzen.
0
NEUE FAHRRADCOACHES IN ZWEI LEHRGÄNGEN PRO JAHR
0
SCHÜLER*INNEN PRO JAHR MIT MEDAILLENABSCHLUSS IN BERLIN MÖGLICH
0
ENTFACHTE FEUER DER LEIDENSCHAFT FÜR MEHR RADFAHREN

EINSATZMÖGLICHKEITEN DES BIKE-FIT-TRAININGS

Das Trainigsangebot kann an den unterschiedichsten Orten sehr einfach realisiert werden. Unser einzigartiges Bike-Fit-Medaillenprogramm sorgt für große Begeisterung bei sämtlichen Teilnehmer*innen aller Altersklassen.

Zusammenfassung Initiative Better Biking Berlin

Bewegungsförderung in Schulen und Vereinen

Förderung des Breitensports in der Natur

Gezieltes Fahrsicherheitstraining

Pumptrackfahren für Kinder

Fahrtechnikschulungen im Gelände

DAS BIKE-FIT-MEDAILLENPROGRAMM

Die Durchführung des BIKE-FIT-TRAININGS zielt auf die Steigerung der körperlichen Fitness sowie auf die Verbesserung der motorischen Fähigkeiten ab. Gleichzeitig wird die Fahrsicherheit mit dem Fahrrad maximiert. Sowohl für die BIKE-FIT-FAHRRADCOACHES als auch für alle Trainingsteilnehmer*innen können die Lernerfolge einfacher und schneller erzielt werden, wenn die Ausbildungsinhalte des BIKE-FIT-Trainings leicht verständlich und strukturiert sind. Aus diesem Grund wurde ein umfassender Katalog mit den essentiellen Fertigkeiten für alle Altersklassen definiert, welcher als Referenz die Basis sämtlicher BIKE-FIT-Trainings darstellt. Weiterhin dienen die definierten Anforderungsprofile zur einfachen und pragmatischen Überprüfung der erreichten Lernziele und werden für entsprechende Abschlussprüfungen der BIKE-FIT-Trainings genutzt. Bei den Fahrprüfungen werden BIKE-FIT-Medaillen für drei verschiedene Niveaus vergeben:
GOLD, SILBER und BRONZE.

BIKE-FIT-Fahrradcoaches können Medaillenkurse für ihre Schüler*innen an den folgenden Berliner Schulen anbieten

Carl-von-Ossietzky-Schule
Fritz-Karsen-Schule
Grundschule An der Peckwisch
Hufeland Schule
Leibniz-Gymnasium
20 weitere Schulen fahren im Unterricht Fahrrad, bisher noch nicht nach dem Bike-Fit-Curriculum.

 

BIKE-FIT-TRAINING im Verein

Im Verein Bike Sport Berlin e.V. werden für Kinder und Jugendliche im Alter von 5-17 Jahren BIKING KIDS Mountain-Bike-Kurse angeboten. Informationen sind unter www.BikeSportBerlin.de erhältlich.

 

BIKE-FIT-TRAINING in der Bike-Schule RiderRacer.com

RiderRacer organisiert individuelle Einzeltrainings und Gruppenkurse für verschiedene Radsportdisziplinen und alle Altersklassen. Informationen sind unter www.RiderRacer.com erhältlich.

RAUM FÜR MITTEILUNGEN

Bei Fragen und Wünschen zu unseren Bike-Fit-Fahrradcoach-Ausbildungen oder den bestehenden Bike-Fit-Trainingsveranstaltungen bitte eine Nachricht an uns verfassen. Wir melden uns schnellstmöglich.

    NEWS

    BIKE-FIT-TRAINING an der Fritz-Karsen-Schule in Neukölln

    1024 576 admin

    Die BZ präsentiert das Thema „Radeln macht Schule“. „Neukölln – Slalom durch blaue Hütchen fahren, Balancetraining auf der Wippe oder mit Schwung über die hölzerne Rampe. Langweilig wird es beim Bike-Fit-Training an der Fritz-Karsen-Schule nicht. Sie ist eine der ersten Berliner Bildungseinrichtungen, die Radfahren im Sportunterricht anbieten.“

    „Jedes dritte Kind in Neukölln kann nicht Radfahren. Jetzt steht es auf dem Stundenplan.“ „Sportlehrer Markus Wollschläger wollte das nicht länger mit ansehen und hat sich kurzerhand zum Radfahrtrainer ausbilden lassen.“

    „Wer nicht sicher fährt, hat auf der Straße umso mehr Probleme dem Verkehrsgeschehen zu folgen. Das ist eine riesige Gefahr sagt Konstantin Henschen. Er selbst sitzt seit 40 Jahren im Sattel und ist mittlerweile dreifacher Berliner Mountainbike-Meister und Radsport-Trainer.“

    Quelle: BZ vom vom 06.10.2020, Emma Neugebauer. Der vollständige Artikel ist hier bei der BZ online lesbar.

    Bike-Fit-Training für den Schulunterricht geeignet

    1024 576 admin

    Der Berliner Kurier greift das Thema „Radfahren an Schulen“ auf und berichtet sowohl online als auch in der gedruckten Ausgabe über unsere aktuelle Initiative, mit der wir die Fahrsicherheit und den Spaß beim Radfahren an Schulen, in den Jugendverkehrsschulen und in den Radsportvereinen Berlins fördern möchten.

    „Offenbar hat das Konzept mit dem Namen „bike-fit-training“ das Haus von Senatorin Sandra Scheeres (SPD) überzeugt. Martin Klesmann, Sprecher der Bildungsverwaltung, sagt dem KURIER: „Das Fahrradfahren wird künftig besonders an Grundschulen eine größere Rolle spielen. Wir haben an einer Grundschule im Märkischen Viertel einen Testparcour eingerichtet und probieren dort alles aus.“ Weitere Schulen sollen hinzukommen.“

    Quelle: Berliner Kurier vom 22.09.2020, Christian Gehrke. Der vollständige Artikel ist hier lesbar: Berliner Kurier Online

    Cookie-Einstellungen / Privacy Preferences
    Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern wir einige unpersönliche Informationen im Browser in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Einstellungen vornehmen. Wenn Sie das Setzen von Cookies ablehnen, können einige Inhalte der Website nicht mehr angezeigt werden.

    When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

    Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
    Click to enable/disable Google Fonts.
    Click to enable/disable Google Maps.
    Click to enable/disable video embeds.
    Unsere Website nutzt Cookie-Technik zur Optimierung. Bitte definieren Sie die Nutzung und stimmen dieser zu, wenn Sie möchten. Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.