BIKE-FIT-Medaillenkurse vermitteln alle Basistechniken für das sichere Radfahren im Alltag und in der Freizeit

Bike-Fit-Training ist ein Trainingskonzept für alle – vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen. Die Trainingsinhalte berücksichtigen die Bedürfnisse von Alltagsradfahrer*innen genau so wie die Anforderungsprofile von Radsportler*innen.
Die Teilnahme am Bike-Fit-Training ist für alle Altersklassen ab circa vier Jahren geeignet. Als Voraussetzung sollte das Fahrradfahren ohne Stützräder beherrscht werden. Auch nach vielen Jahren der Fahrpraxis ist es sinnvoll, die essentiellen Fertigkeiten aufzufrischen oder zu optimieren. Wie bei jedem Profisportler macht auch hier die Übung den Meister und verhilft durch abwechslungsreiches Training zu mehr Sicherheit beim Radfahren.
Die Vermittlung der elementaren Fertigkeiten bildet die Grundlage für alle darauffolgenden Spezialisierungen mit fortgeschrittenen Anforderungen wie zum Beispiel beim aktuell sehr beliebten E-Bike-Fahren in der Stadt oder beim Enduro Mountain Biking auf fahrtechnisch sehr anspruchsvollen Downhill-Strecken.
Das Trainigsangebot kann an den unterschiedichsten Orten sehr einfach realisiert werden. Unser einzigartiges Bike-Fit-Medaillenprogramm sorgt für große Begeisterung bei sämtlichen Teilnehmer*innen aller Altersklassen.

Das Bike-Fit-Medaillentraining wirkt vierfach!

Das Bike-Fit-Training kann mehr, als das “Feuer der Leidenschaft für Radfahren” zu entfachen.
Es wirkt vierfach:
1) Nachwuchsarbeit
2) Sicherheit im Straßenverkehr
3) Gesundheitsförderung durch Bewegung in der Natur
4) Vorbereitung des effektiven Radsports