• 13. August 2022

Verlosung Ausbildungsplätze “Fahrrad-Coach für Medaillentraining” im Oktober 2022

Verlosung Ausbildungsplätze “Fahrrad-Coach für Medaillentraining” im Oktober 2022

Verlosung Ausbildungsplätze “Fahrrad-Coach für Medaillentraining” im Oktober 2022 1080 720 Bike-Fit Fitness- und Fahrtechniktraining mit dem Fahrrad für alle Altersklassen

Wir verlosen 5 Ausbildungsplätze für den Ausbildungslehrgang „BIKE-FIT-Fahrrad-Coach“ im Oktober 2022 in Berlin. Der Wert eines Ausbildungsplatzes im Umfang von 40 Lerneinheiten an vier Ausbildungstagen mit Abschlussprüfung beträgt 400,- Euro.

Ihre Dozenten sind Markus Wollschläger und Konstantin Henschen, qualifizierte Mountain-Bike-Trainer und  Mitglieder des Ausbildungsteams für BIKE-FIT-Fahrrad-Coaches.

Teilnehmen an der Verlosung können alle volljährigen Personen ab 18 bis zum 04.09.2022. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

WESHALB gibt es diese Zusatzqualifikation?
Die Ausbildung zum Fahrrad-Coach ist die optimale Zusatzqualifikation für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Betreuern*innen, welche sich mit der Verkehrserziehung, dem Sportunterricht oder der allgemeinen Bewegungsförderung beschäftigen. BIKE-FIT-Training steigert die Nutzungsqualität und -häufigkeit mit dem alltagsrelevantesten Fortbewegungsmittel der heutigen Zeit: dem Fahrrad.

Gut Rad fahren zu können, zählt im Zeitalter der Mobilitätswende sicherlich zu den essenziellen Fertigkeiten, über die jede*r Schüler*in verfügen sollte. Schulen mit ausgebildeten Fahrrad-Coaches können die Radfahrausbildung in allen Klassenstufen optimal ergänzen. Die Radfahrausbildung in Klassenstufe 4 ist bezogen auf dem Umfang nicht vollkommen ausreichend, um das „Feuer der Leidenschaft“ für regelmäßiges Radfahren zu entfachen und sämtliche Fahrtechniken, welche für das sichere Radfahren im Alltag erforderlich sind, zu vermitteln.

WER hat das BIKE-FIT-Training entwickelt?
Erfahrene Trainer*innen, Verkehrsberater*innen und Radsportler*innen aus Berlin haben in den vergangenen sechs Jahren das strukturierte BIKE-FIT-Trainingskonzept für alle Altersklassen und Niveaus mit unterschiedlichen Abschlusszertifikaten entwickelt und eingesetzt, um ein standardisiertes Vorgehen bei der Durchführung von Radfahrtrainings zu erhalten und zukünftig ein gleichbleibend hohes Ausbildungsniveau gewährleisten zu können.

WAS ist das BIKE-FIT-Training?
Das BIKE-FIT-Training umfasst das Vermitteln sämtlicher Fertigkeiten, die für das sichere Fahrradfahren erforderlich sind. Dazu gehören das Fahren von Kurven, das Bremsen, das einhändig fahren, das Balancieren sowie das Überwinden von Hindernissen.

„Bronze-“, „Silber-“ und „Gold-Abschlüsse” motivieren
Analog zum Schwimmunterricht gibt es mittlerweile spezielle Fahrsicherheitsabschlüsse, den sogenannten „SafeRider“, der dem Seepferdchen im Schwimmunterricht entspricht, sowie den „Freischwimmer für Radfahrer*innen“, der im Rahmen des BIKE-FIT-Medaillentrainings „FreeRider“ heißt.