Biking-Kids 7 bis 9 Jahre SafeRider Basistraining

Start
2. März 2024
End
2. März 2024
Time
10:00 - 11:30
Address
Zehlendorf   View map

0,00 

Vorrätig

Status

7 Qty Available

31 Has Sold

DETAILS UND HINWEISE FÜR BIKE-FIT SAFERIDER MEDAILLEN-TRAINING

Falls das Angebot ausgebucht sein sollte, bitte das Kontaktformular nutzen, um Wünsche für zukünftige Trainings mitzuteilen: Hier klicken!

Altersklasse
ab 7 Jahre bis 9 Jahre

Teilnehmeranzahl
Maximal 8 pro Gruppe

Ort
Grunewald, die Details kommuniziert der BIKE-FIT-Coach

Gebühren
Dieses Trainingsangebot ist kostenlos. Durch das Föderprogramm „Better-Cycling mit BIKE-FIT-Training“ von Revolution Sports kann eine begrenzte Anzahl an BIKE-FIT-Trainings in Berlin ohne Kursgebühren relisiert werden.

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, würden wir uns über einen Kommentar und ein Like in den sozialen Medien sehr freuen. Herzlichen Dank!

https://www.facebook.com/BikeFitTraining

https://www.instagram.com/bike_fit_training_de/

Niveau
Einsteiger*innen

Trainingsfahrräder
Mountain Bikes

Kursinhalt und Kursziel
SafeRider Basistraining Mountainfahren mit den Inhalten Kurventechnik und Bremsen sowie Schalten, Balancieren, Abfahrten und Auffahrten bewältigen. Es geht um den Spaß beim Radfahren und das spielende Erlernen von essentiellen Fahrtechniken für das Radfahren im Alltag auf der Straße genauso wie das Radfahren im Gelände. Als Abschluss erhalten die Teilnehmenden eine SafeRider-Urkunde, wenn die Fahrtechniken sicher angewendet werden können.

Voraussetzung für die Teilnahme
Am BIKE-FIT Medaillen-Training kann teilgenommen werden, wenn das Radfahren auf ebenen Strecken funktioniert und die Benutzung von Vorder- und Hinterradbremsen sowie das Schalten grundsätzlich bekannt ist und in Grundzügen funktioniert.

Eine gewisse Ausdauerleitung (Kondition) für das Bewegen in der Natur für die Trainingszeit im altersgerechten Tempo sollte möglich sein.

Bei Fragen zu den Voraussetzungen bitte Kontakt zu dem Coach aufnehmen.

Kontakt zum BIKE-FIT-Coach

E-mail
mitfahren@bike-fit-training.de

Buchen
Für die Teilnahme an einer Kursserie muss am ersten Termin teilgenommen werden. Der Start am zweiten oder dritten Kurstermin ist leider nicht möglich.

Wichtig, bitte bei der Buchung die folgenden Angaben im Kommentarfeld hinzufügen:

Handynummer der Eltern/Anmelder
Vorname der Teilnehmers / der Teilnehmerin
Nachname der Teilnehmers / der Teilnehmerin
Geburtsdatum des Teilnehmers / der Teilnehmerin
Geschlecht des Teilnehmers / der Teilnehmerin

Hinweise
Kurse können nur stattfinden, wenn es mindestens drei Teilnehmer*innen gibt. Wir werden Sie grundsätzlich stets schnellstmöglich darüber informieren. Gegebenenfalls wird der Kurstermin dann verschoben.

Das Absenden der Buchung berechtigt noch nicht an der Teilnahme des Trainings. Zur Teilnahme ist die Bestätigung durch uns erforderlich.

Änderungen durch Krankheit, Witterung oder andere Bedingungen sind vorbehalten und werden stets schnellstmöglich kommuniziert.

Die Speicherung von persönlichen Daten dient der Realisierung von Trainingsabsprachen/ der Information über mögliche Trainings. Die Vereinbarung zur Datenspeicherung kann jederzeit per E-mail bei uns aufgelöst und gelöscht werden.

Jede*r Teilnehmer*in nimmt auf eigene Gefahr an unseren Trainingsveranstaltungen teil und muss eine gültige Kranken- und Unfallversicherung besitzen.

Ein Haftungsausschluss ist vor dem Beginn des Trainings an den Trainer zu übergeben.

Bitte kontaktieren Sie zusätzlich selbst Ihren Trainer / Ihre Trainerin per E-mail, für welchen Kurs Sie sich angemeldet haben, um Details wie die Trainingsorte abzusprechen.

Ausrüstung
Während der Kurse besteht strikte Helmpflicht. Integralhelme und weitere Protektoren sind nicht erforderlich, können jedoch genutzt werden. Bitte auf festes, geschlossenes Schuhwerk achten, keine Sandalen/FlipFlops. Es wird ein mechanisches Mountainbike – Cross-Country, Trailbike, All-Mountain-Bike – für die Teilnahme mit Schaltung und Scheibenbremsen (keine Dirtbikes, keine BMX) benötigt. Der Bikehersteller sollte das Bike für derartige Einsätze freigegeben haben. Im Zweifelsfall bitte mit dem Coach Kontakt aufnehmen.

Die Bikes, sowie die restliche Ausrüstung muss pünktlich zum Kursbeginn einsatzbereit und funktionstüchtig sein. Zur Inspektion und richtigen Einstellung sind Fachgeschäfte mit Werkstatt-Abteilungen geeignet.

Fahrradhandschuhe und Schutzbrillen sind eine sinnvolle Zusatzausrüstung.