BIKE-FIT-Medaillentraining in Schulen

MIT SICHERHEIT MEHR SPAß BEIM RADFAHREN!

Das BIKE-FIT-Medaillentraining wurde als zeitgemäßes Radfahrtrainingskonzept zur nachhaltigen Optimierung des Fahrtechnik- und Fitnessniveaus von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen entwickelt. Das Bike-Fit-Konzept kombiniert in einzigartiger Weise bewährte Radsporttrainingskonzepte des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mit den etablierten Bewegungsförderungskonzepten des Sportunterrichts sowie den Ausbildungsinhalten des Verkehrsschulunterrichts zur Radfahrsicherheit im Straßenverkehr in den Berliner Schulen.

BIKE-FIT-Medaillentraining ist kein Ersatz für die Radfahrausbildung der Schulen in Klassenstufe 4, sondern eine passende Ergänzung, welche große Anreize schafft, noch lieber, sicherer und vor allem häufiger mit Fahrrädern aller Art zu fahren.

DIE BASIS FÜR STRUKTURIERTES FAHRSICHERHEITSTRAINING MIT MODERNEN FAHRRÄDERN

Leider können Kinder immer weniger gut Fahrrad fahren, und viele Kinder heutzutage fahren auch immer weniger mit dem Rad. Dies hat vielfältige und gravierende Auswirkungen auf die Entwicklung und Gesundheit der Kinder. Die Gründe dafür sind vielfältig: Verdichtung des Lebensraums, mehr Verkehr auf den Straßen, fehlende Infrastruktur wie sichere Radwege, geänderte Freizeitgestaltung durch erhöhte Mediennutzung. Viele Eltern möchten ihre Kinder nicht mit dem Rad in den öffentlichen Straßenverkehr schicken, da die Unfallgefahr sehr groß, bzw. die Fähigkeit zur sicheren Bewältigung der Herausforderungen des Radfahrens im Alltag durch die aktuelle Verkehrsschulausbildung in den Schulen nicht ausreichend erscheint.

DAS ERFOLGSREZEPT DES BIKE-FIT-TRAININGS

Das BIKE-FIT-Konzept kombiniert in einzigartiger Weise bewährte Radsporttrainingskonzepte des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mit den etablierten Bewegungsförderungskonzepten des Sportunterrichts sowie den Ausbildungsinhalten des Verkehrsschulunterrichts zur Radfahrsicherheit im Straßenverkehr in den Berliner Schulen.

Das Üben der zehn Basisfertigkeiten wie u.a. Kurven fahren, Bremsen, Schalten, Balancieren und Hindernisse überwinden erfolgt stets unter Berücksichtigung der standardisierten Inhalte zur Verkehrserziehung im Idealfall an unterschiedlichen Einsatzorten sowohl auf dem Schulhof als auch im unbefestigten Gelände.
Fortschrittliche Fahrtechniken werden abhängig von den Voraussetzungen ergänzt und trainiert.
DIE BESONDERHEITEN DES BIKE-FIT-TRAININGS

Das moderne BIKE-FIT-Training stellt das Bindeglied zwischen der alltäglichen Nutzung des Fahrrades und der sportlichen Nutzung des Fahrrades her und verknüpft somit den Fahrspaß mit dem elementaren Sicherheitstraining für anspruchsvolle Situationen des Straßenverkehrs. BIKE-FIT-Training kann demzufolge als „Einmaleins“ des Fahrradfahrens bezeichnet werden.

DAS OLYMPISCHE MOTIVATIONSSYSTEM

Durch die Definition von altersgerechten Anforderungsprofilen auf den Niveaus „Gold“, „Silber“ und „Bronze“ schafft das Konzept nachhaltige Angebote für die kontinuierliche Steigerung der Anzahl an Radfahrer*innen mit einer soliden und fortgeschrittenen Fahrtechnik. Dies ähnelt in der Ausrichtung dem bewährten Konzept des Schwimmunterrichts in den Schulen, bei dem die bekannten Schwimmabzeichen unterschiedliche Könnensstufen beschreiben. Der Zeitbedarf zur Schulung und Festigung der Techniken einer BIKE-FIT-Niveaustufe umfasst durchschnittlich acht Einheiten à 90 Minuten. Kinder lassen sich somit beispielsweise innerhalb von einer Woche zu begeisterten Fahrrad-Routiniers ausbilden.

DIE PASSENDE AUSBILDUNG ZUM QUALIFIZIERTEN BIKE-FIT-FAHRRADCOACH

Die Freude zur Bewegung und die Leidenschaft für Sport entsteht nicht durch Zwang, sondern durch kompetente Begleitung und die Förderung des spielerischen Trainings. Aus diesem Grund werden für das Medaillentraining entsprechend qualifizierte „BIKE-FIT-Fahrradcoaches“ eingesetzt, die mit ihrer umfassenden Sicherheits- und Fahrtechnikausbildung den Spaß am Radfahren steigern und gleichzeitig die Fertigkeiten aller Teilnehmer*innen mit ihren Fahrrädern verbessern. Das Motto lautet: „Mit Sicherheit mehr Spaß beim Radfahren!“. Der Spaß am Sport ist letztendlich auch das wichtigste Element der Gesundheitsprävention durch Sport. Entscheidend dabei ist, dass die Schwelle zur Teilnahme sehr niedrig ist. Das BIKE-FIT-Training ist deshalb für alle Fertigkeitsniveaus ab dem vierten Lebensjahr geeignet.

GEEIGNETE AREALE FÜR DAS BIKE-FIT-TRAINING

Das strukturierte Fahrradtraining erfordert neben einer qualifizierten Ausbildung auch eine geeignete Infrastruktur, welche allerdings einfach zu realisieren ist. BIKE-FIT-Trainings können auf Schulhöfen, auf Sportplätzen, in Jugendverkehrsschulen, in Jugendzentren sowie in Wäldern und Parks realisiert werden. Fahrräder und Helme zählen zur Grundausstattung. Hindernisse aus Holz, moderne Pumptracks oder Parcoursanlagen nach dem Vorbild der regelmäßig stattfindenden „Deutschen Schulsportmeisterschaften Mountain Bike“ zählen zu den optimalen Trainingshilfsmitteln, welche vielerorts bereits eingesetzt werden.

Als Ergänzung zur Radfahrausbildung in der Grundschule können Schulkinder der 7., 8. und 9. Klassenstufe an den Deutschen Schulsportmeisterschaften Mountain Bike des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) und der AKTIONfahrRAD teilnehmen, welche jährlich an wechselnden Orten durchgeführt werden.
ZIEL ERREICHT: DAS FEUER DER LEIDENSCHAFT FÜR BEWEGUNG IN DER NATUR BRENNT

Unabhängig vom Trainingsort entfacht das neuartige BIKE-FIT-Training sehr schnell das Feuer der Leidenschaft für mehr Fahrradfahren.

Cookie-Einstellungen / Privacy Preferences
Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern wir einige unpersönliche Informationen im Browser in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Einstellungen vornehmen. Wenn Sie das Setzen von Cookies ablehnen, können einige Inhalte der Website nicht mehr angezeigt werden.

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Unsere Website nutzt Cookie-Technik zur Optimierung. Bitte definieren Sie die Nutzung und stimmen dieser zu, wenn Sie möchten. Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.